Medizin & Berufspolitik

Aktuelles

Atteste zur Priorisierung eine Frechheit gegenüber Arztpraxen

Die Coronavirus-Impfverordnung ist  neugefasst worden. Mit der Modifizierung trägt das Bundesministerium für Gesundheit der Tatsache Rechnung, dass hierzulande mit dem Vektorviren-Impfstoff vorrangig Menschen zwischen 18 und 65 Jahren geimpft werden …

Formlose Bescheinigung für Impf-Atteste ausreichend

Arztpraxen, die ihren Patientinnen und Patienten künftig ein Attest über Vorerkrankungen als Anspruchsnachweis für eine vorrangige Corona-Schutzimpfung ausstellen, müssen hierbei keine Details angeben. Eine formlose Bescheinigung, dass eine entsprechende Erkrankung …

Grippeimpfstoff 21/22 jetzt vorbestellen!

die aktuelle Grippeimpfsaison ist zwar noch in vollem Gange, dennoch muss bereits jetzt die Planung für die nächste Saison beginnen. Bei der Abschätzung des voraussichtlich benötigten Saisonbedarfs orientieren Sie sich …

Was wir machen

Über uns

MEDI Südwest e.V.

Neben unseren aktuellen Informationen rund um die Berufspolitikversorgen wir Sie auch mit praxisnahen Informationen und Dienstleistungen. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder, der niedergelassenen Ärzte in Rheinland-Pfalz, sowohl auf regionaler, …