2019

Vertrag zur Früherkennung von
Vorhofflimmern beendet

Der Vertrag zur Integrierten Versorgung nach §§ 140 a-d SGB V zur Früherkennung von Vorhofflimmern zwischen der Kaufmännischen Krankenkasse-KKH, der MEDI Südwest GmbH und der apoplex medical technologies GmbH (VNR
2019

Ärzte dürfen auf weitestgehend Überweisungen vertrauen

Ein Vertragsarzt oder -psychotherapeut darf auf die Richtigkeit einer Überweisung vertrauen, wenn diese nicht als Fälschung erkennbar ist. Durfte der überweisende Arzt die konkrete Überweisung gar nicht vornehmen, so haftet
2019

Neue Heilmittel-Richtlinie 2020 beschlossen

Die komplizierte Regelfallsystematik wird abgelöst: Es wird künftig nicht mehr unterschieden in Erstverordnung, Folgeverordnung und Verordnung außerhalb des Regelfalls. Stattdessen gibt es einen Verordnungsfall und daran geknüpft eine sogenannte orientierende
2019

Keine Einigung in Sicht

Nach dem enttäuschenden und massiv kritisierten Honorarabschluss 2019, wird jetzt deutlich, wie tief die Gräben zu sein scheinen. Wichtige Fragen wurden ausgeklammert und sollten im neuen EBM geregelt werden. Daraus
2019

Grippeimpfstoff lieferbar – Impfvertrag und Kassenliste!

Die Impfsaison hat bereits wieder begonnen. Wir konnten, wie in den letzten Jahren auch, für die MEDI Mitgliedspraxen und deren Patienten eine Impfung zu Lasten der „Chipkarte“ ermöglichen und haben
2019

Abrechnung von Videosprechstunde – Anschubfinanzierung

Folgende Gebührenordnungspositionen (GOP) können für die Videosprechstunde seit 01.10.2019 abgerechnet werden: GOP 01439: Betreuung eines Patienten im Rahmen einer Videosprechstunde (88 Punkte / 9,52 Euro) GOP 01450: Technik- und Förderzuschlag
2019

Highlights des ESC-Kongresses 2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,in der Zeit vom 31.8 – 4.9.2019 findet in Paris der Jahreskongress der European Society of Cardiology (ESC) statt. Mit über 32.000 erwarteten Teilnehmern ist dies
2019

116117.de Infomaterial und Arztsuche

Unter https://www.116117.de finden Praxen und Patienten Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die Adressen der regional verfügbaren Bereitschaftsdienstpraxen sind genau so zu finden, wie Infomaterialien für die Praxis. Auch eine bundesweite Arztsuche
2019

Was bringt das TSVG?

Liebe MEDI-Südwest Mitglieder,             Am 11.05.2019 ist das TSVG in Kraft getreten. Es hat grundsätzlich zum Ziel, dass Patienten schneller Termine bei Haus- und Fachärzten sowie Psychotherapeuten erhalten.    Extrabudgetäre Vergütung für
2019

Alzeyer Arzt macht Front gegen Spahn-Pläne – Allgemeine Zeitung

ALZEY – Für Ralf Schneider gibt es bei dem Thema keine zwei Meinungen. „Impfungen gehören ganz klar in die Arztpraxis“, sagt er. Dabei spricht der Alzeyer Hausarzt nicht für sich
2019

Honorarverhandlungen abgeschlossen – kein Grund zum Jubeln

Die Honorarverhandlungen für das kommende Jahr sind beendet. Die KBV und der GKV-Spitzenverband einigten sich auf eine Erhöhung des Orientierungswertes für alle ärztlichen und psychotherapeutischen Leistungen in Höhe von 1,52
2019

EBM Reform soll 2020 kommen

Bereits 2012 hatten sich KBV und Krankenkassen auf eine Weiterentwicklung des EBM verständigt. Nachdem der ursprünglich vorgesehene Termin des 01.04.2014 mehrfach verschoben wurde, soll die EBM-Reform nun zum 01.01.2020 in
2019

Honorarverhandlungen 2020

Die Honorarverhandlungen 2020 haben begonnen. Auf der Tagesordnung standen Hausbesuche, Orientierungswert, aber auch die EBM-Weiterentwicklung.
2019

Achtung: Trojanermail über Jobbörse der Arbeitsagentur

Eine besonders gefährliche Situation besteht für Praxen, die Stellenangebote über die Online- Jobbörse der Arbeitsämter veröffentlichen. Die kriminellen Hintermänner lesen scheinbar die Datenbank der Online Jobbörse aus und generieren mit
2019

Die elektronische Gesundheitskarte muss seit dem 01.07.2019 immer über TI-Konnektoren eingelesen werden!

Seit dem 01.07.2019 muss beim ersten Praxiskontakt bei allen Versicherten die elektronischen Gesundheitskarte (eGK) eingelesen und der Datenabgleich durchgeführt werden. Es müssen also alle Karten eingelesen werden. Nur wenn beim
2019

Einwilligung in Daten(un) sicherheit?

In einem interessanten Fall aus Österreich geht es um die Einwilligung zu einem unverschlüsselten Versand von Patienten daten z. B. per MAIL. Kann der Betroffene auf eine Verschlüsselung verzichten? Stellt
2019

MEDI Südwest macht Urlaub

Unser Büro ist vom 28.06. bis zum 19.07. geschlossen, ab dem 22.07. sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar. Ihr MEDI Südwest Team
2019

Arbeitszeiterfassung in der Praxis?

Das EuGH-Urteil vom 14. Mai 2019 (Az. C- 55/18), nach dem alle Arbeitgeber verpflichtet sind, die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen, hat für Unruhe und Kritik gesorgt. Speziell Praxen,
2019

Ab 01.07.: HZV Neuerungen

ab 01.07.2019 gelten aus verschiedenen Gründen (siehe aktuelles Schreiben Hausarztverband) Änderungen bei den laufenden HZV Verträgen, die über die KV abgerechnet werden ( AOK und BKK LV) Änderungen der AOKBitte
2019

Dr. Ralf Schneider erneut zum stellvertretenden MEDI GENO-Vorsitzenden gewählt

Der Vorstand von MEDI GENO Deutschland hat Dr. Werner Baumgärtner erneut einstimmig zum Bundeschef gewählt. Damit leitet dieser auch für die nächsten vier Jahre die Geschicke des Dachverbands, der in
2019

Office: Trojaner kommt über RTF Dateien

Alzey – Nur das Öffnen eines von Angreifern präparierten RTF-Dokumentes soll ausreichen, um Windows mit einem Trojaner zu infizieren. Während bei Worddokumenten noch Makros erlaubt und auch ausgeführt werden müssen,
2019

Neues DMP chronischer Rückenschmerz auf den Weg gebracht

In das DMP einschreiben können sich Patientinnen und Patienten mit chronischen – das heißt länger als 12 Wochen andauernden – Schmerzen im Kreuzbereich des Rückens, deutlichen Aktivitätseinschränkungen und einem fortbestehenden
2019

Digitalisierungsgesetz droht Ärzten mit weiteren Honorarkürzungen

Nach dem im Mai 2019 in Kraft getretenen Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), droht das Bundesgesundheitsministerium mit dem neuen „Digitale Versorgung Gesetz“ (DVG), mit dem Vertragsärzte zur Umsetzung der Digitalisierung bewegt
2019

„DemStepCare – Innovatives Versorgungskonzept für Menschen mit Demenz“

Das Projekt DemStepCare verfolgt das Ziel einer hausarztbasierten Demenzversorgung mit Hilfe von Case Managern, die Menschen mit Demenz entsprechend ihres Versorgungsbedarfes begleiten. Im Krisenfall übernimmt eine aufsuchende, gerontopsychiatrische Fachambulanz die
2019

Umsatzeinbußen bei Gesundheitsuntersuchung drohen!

Liebe MEDI Mitglieder, überbürdende Bürokratie und verfehlte Sparpolitik seitens der Krankenkassen, sind in den Augen vieler Ärzte einer der Hauptgründe für den Ärztemangel in Deutschland. In diese endlose Reihe passt
2019

Gesundheitsuntersuchung: KBV und Kassen vereinbaren Übergangsfrist

Für alle gesetzlich Versicherten, bei denen der letzte Check-up im Jahr 2017 stattgefunden hat, ist die Wiederholungsuntersuchung bis zum 30. September möglich. Auf diese Übergangsfrist bei der reformierten Gesundheitsuntersuchung für
2019

Vorbestellungen von Grippeimpfstoff erwünscht

Nach den Lieferengpässen für Grippeimpfstoff in der vergangenen Impfsaison, gibt es für die kommende Saison 2019/2020 nach Informationen der KV-RLP eine neue Regelung, die es den Praxen erlaubt Vorbestellungen zu
2019

Dauerthema: Korrekte Abrechnung der Leichenschau

Liebe MEDI-Südwest Mitglieder,     das Thema wird seit Jahren kontrovers diskutiert: die kostendeckende Abrechnung der Leichenschau. Am 30.01. gab es wieder eine Berichterstattung des ARD Magazin Plusminus dazu , in der die Abrechnungspraxis
2019

TSVG vernichtet Zukunft der ambulanten Versorgung

Liebe MEDI-Südwest Mitglieder,             beim Neujahrsempfangs der Bezirksärztekammer Trier am 18.01.2019 hat der Vorsitzende der Bezirksärztekammer Trier und stellvertretende Vorsitzende von MEDI-Südwest, Dr. Walter Gradel, das TSVG scharf kritisiert: „Das TSVG,
2019

Passwort-Sammlung mit Millionen Einträgen aufgetaucht

In einschlägigen Untergrundforen wurde eine riesige Sammlung mit E-Mail-Adressen und geknackten Passwörtern gefunden. Insgesamt sollen sich darin knapp 773 Millionen unterschiedliche E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter befinden. Unter dem Namen